Die Blätter meiner persimmon Baum drehen brown

Ich pflanzte die persimmon Baum im letzten November wurde über 4 Jahre alt. Der Baum schien in Ordnung zu sein, bis Juli dieses Jahres. Dann, vor kurzem habe ich bemerkt, dass ein Großteil der Blätter auf dem Baum haben, dreht sich Braun an den Rändern und viele sind gewellt. Ich bin ein Neuling-Baum-Züchter und nicht wissen, was zu tun für diesen Baum. Kann jemand mir einen Rat geben?

enter image description here

+400
kdbdkad 14.02.2014, 20:13:02
18 Antworten

Ich habe eine Reihe von verwilderten Bougainvillea , die getroffen wurden, durch die Frostschäden der letzten Saison. Als solche haben Sie eine Menge von unschönen, tote äste auf Sie. In diesem Frühjahr habe ich vor, ein schwerer Schnitt, aber ich bin zu fürchten es. Bougainvillea einige Fiese Dornen auf Sie, Ende, auch, wenn dabei einige einfache trimmen, ich bin immer bedeckt mit Kratzer und die toxische Natur der Dornen meine Haut juckt seit einiger Zeit. Sie sind auch eine königliche Schmerz, in Abfall-Taschen, da Sie einfach zerfetzen Sie Sie, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Was ist der beste Weg für den Umgang mit der Entsorgung von viel bougainvillea Zweige, ohne sich wie ich verwirrt mit einem Rudel von wütenden Katzen?

[edit] ich sollte klarstellen. stark beschneiden wieder die bougainvillea ist eine Menge von sehr dornigen Zweige, die oft ziemlich lange. Wenn ich getrimmt die Pflanzen in der Vergangenheit, landete ich dabei eine Menge schneiden Sie die Zweige in kleinere, überschaubare Teile, so dass ich schieben Sie Sie in Müllsäcke. Ich bin nicht auf der Suche so viel, wie Sie zu halten von immer zerschnitten, obwohl die Vorschläge sind Super. Ich bin wirklich auf der Suche nach einer Idee, wie die Entsorgung der äste. Wie gehen die Menschen, die behandelt wurden, eine sehr große Menge von diesen dornigen ästen, mit Ihnen umzugehen? Sie nicht Kompost gut, wie Sie sind.

Vielleicht könnte ich Sie brennen? Ich weiß, ich kann nicht mit Pflanzen wie oleander, wegen der giftigen Natur der Rauch, aber was ist mit bougainvillea?

+908
noreenmalik 03 февр. '09 в 4:24

Ich habe eine große Terrasse in New York City, und bin auf der Suche, um ihn zu füllen mit etwas grün, ohne ein Vermögen auszugeben. In der Vergangenheit hatte ich Glück mit morning glories in Containern - Sie wachsen schnell, sind sehr, sehr Billig natürlich, und haben schöne Blüten.

Jedoch möchte ich ein wenig Abwechslung und auch die Blumen, die nicht nur blühen in den morgen-wäre schön. Ich habe versucht, moon Blumen , konnte aber nie bekommen Sie zu blühen.

Ich habe auch versucht, Leidenschaft Blumen , aber Sie nicht wachsen so schnell, und die Reben nicht verzweigen sich so viel gab es dort nicht viel Volumen zu Ihnen.

So kann jemand empfehlen, einige andere? Ich glaube, ich würde lieber an, Samen zu säen, aber ich bin nicht zu wählerisch über, die.

+837
FellyTone84 15.03.2013, 06:11:34

Das in der Mitte sieht aus wie eine Wicke. Ich denke, itsmatt kann sein, dass bei den anderen ist die Brennnessel. Hat er wenig Haare alle über die Blätter und stengel? Wenn dem so ist, seien Sie vorsichtig, Sie zu berühren, ohne Handschuhe! Brennnessel wird nicht machen eine sehr gute container-Pflanzen, fürchte ich, aber Sie ziehen vielleicht Kochen Sie, wenn Sie feststellen, dass ist, was Sie haben. Es ist sehr nahrhaft, und meiner Meinung nach, schmackhafter als Spinat, wenn es gekocht wird. Rühren Sie braten oder blanchieren Sie für ein paar Minuten ist genug, um zu entfernen den Stachel.

+811
smtmidi 17.04.2010, 05:18:20

Eine Chemische verwendet, um zu töten Pflanzen. Diese reichen von "töte alles" - Typen, die durch eine selektive Typen (z.B. breitblättriger Rasen-Herbiziden).

Herbizide sind in der Regel angewendet, mit wasserlöslichen sprays, aber Sie kann auch körnigen Salze (zB. Rasen "weed & Futter" mischt; und Kupfer-Sulfat) oder Feste (native Kupfer kann eine wirkungsvolle Baum-killer).

+747
Baltimark 30.01.2016, 11:25:53

Das Zeug buchstäblich sieht aus wie weiße Farbe, die Tropfen, die fielen auf die pflanze. es ist alles über die pflanze und es ist nicht malen.

Was ist das und was kann ich tun, um es loszuwerden?

Ist es ansteckend?

Danke. enter image description here enter image description here enter image description here

+658
arvin 08.02.2015, 17:13:35

Ist es möglich, zu wachsen ein Akazie Sorte die in Ohio (zone 6)? Ich würde lieber nicht, Sie wachsen in einem Gewächshaus, ich bin auf der Suche nach etwas, das Sie den winter überleben (auch wenn ich es den ganzen winter).

+576
user146920 29.10.2017, 13:37:10

Wenn du meinst, von Tee-Baum, der Fukien-Tee, oder Carmona microphylla, diese Besondere ist eigentlich ein indoor-bonsai. Es kann sein, standen draußen in einem shadyish (dappled Schatten) Ort während der Sommer, wenn die Temperaturen hoch bekommen genug, wo Sie sind, aber sollten im Haus gehalten werden, wenn die Temperatur außen fällt unterhalb von etwa 70 Grad F.

Drinnen, es braucht gutes Licht, aber nicht direkter Sonneneinstrahlung im Sommer insbesondere, wenn auch ein wenig im winter ist in Ordnung. Es mag warme Temperaturen um die 70 Grad F, und nicht zu schätzen wissen, Zugluft, sollte aber nicht sein, platziert in einem Fenster über einer Wärmequelle (wie ein Heizkörper) oder in der Nähe von jedem Objekt, das produziert Wärme innerhalb des Hauses.

Ich fürchte, Ihr verschieben Sie Sie außerhalb für eine Stunde oder so täglich und dann zurück in die nicht an allen hilft, in der Tat, die völlig schädlich für die pflanze Gesundheit. Es braucht eine ausgeglichene, warme, helle Lage, es erfordert keine Sonne, nur helle Tageslicht, sollten gefüttert und getränkt werden sowie zwischen Frühjahr und Frühherbst, dann gewässert weniger, aber immer noch, wenn erforderlich, während der späten Herbst und winter, und nicht nochmal gefüttert bis zum Frühling. Ich weiß nicht, was Ihre Pflege-regime wurde in Bezug auf die Fütterung, noch, wie lange musstest du die pflanze, aber seine durchaus möglich, die Exposition gegenüber kalten Temperaturen und ständiger Wechsel zwischen ein-und dann draußen, oder die Exposition gegenüber der Sonne verursacht haben, die Probleme, die Sie sehen. Mehr Infos in den unten stehenden link

http://www.bonsaiempire.com/tree-species/carmona

Wenn Ihr bonsai ist nicht diese spezielle Sorte des Baumes, dann werden wir brauchen, um ein Foto oder die lateinischen/Botanischen Namen zu geben, bessere Beratung.

+563
granatow 27.03.2015, 16:14:00

Sie können wachsen, fast alles in einem Topf oder vase, aber einige der Probleme sind:

  • wenn es keine drainage Löcher in den Boden und Pflanzen Sie im Boden besteht die Gefahr von Wurzelfäule. Auch wenn Sie eine drainageschicht und Erde-separator ist es schwierig zu halten, genau die richtige Menge der Bodenfeuchte.
  • viele Pflanzen sind sehr glücklich, zu wachsen in Wasser. Dies ist einfach, wenn es gibt keine drainage-Löcher. Je nach Lichtverhältnissen können Sie feststellen, dass Algen bildet sich auf der Innenseite oder der ästhetischen Erscheinung des all jene Lockerung der Wurzeln ist nicht, was Sie gesucht haben.
  • Glas gilt als chemisch stabil und sollte wasserdicht sein. Wurzeln egal, welche Art von Topf, die Sie in sind, wenn es genügend Platz gibt für Sie. Viele Vasen neigen dazu, groß und schmal, mit glatten Seiten. Dies fördert die Wurzeln Kreisen um die Innenseite der vase an der Wand, wie Sie wachsen aus. Für Pläne mit ein holziger Stamm dadurch kann der Wurzelballen, um eine Masse von Wurzeln an der Peripherie und nicht in der Mitte des Bodens ball, das macht es schwieriger, halten Sie alle die Erde für eine konsistente Feuchtigkeit
+519
Bryan Hunt 20.09.2010, 01:15:37

Auf meine Tomaten faulen am Boden. Gleichzeitig beobachte ich, dass die Verbindung zwischen der pflanze und der Frucht ist gebrochen. Nicht sicher, was passiert wenn erste. Ist dies nur bei physischen Schäden, die verursacht Fäulnis? Bin ich fehlt Kalzium?

enter image description hereenter image description here enter image description hereenter image description here enter image description here

+436
andarina 22.04.2015, 01:28:50

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies anthracnose, eine Pilzinfektion, zu denen diese Pflanzen sind anfällig - so weit, abgesehen von einigen vagen Informationen bezüglich der Verwendung von Calciumchlorid als Prävention oder als Behandlung auf die Früchte, ich bin nicht in der Lage zu finden, Informationen über mögliche Behandlung. Wenn ich nichts finde, werde ich es später hinzufügen. Da hast du zwei von diesen Anlagen, wenn der andere eine Infektion ist frei, möchten Sie vielleicht zu prüfen, entfernen Sie diese ein, bevor es breitet sich auf den gesunden. Ich bin auch gespannt, ob sich diese pflanze ist eine, die hat sap tropft Runde es aus dem mesquite, oder ob es ist die ein dass nicht.

UPDATE: Sie haben gesagt, das ist die, die nicht über sap-Tropfen auf die es, so Frage ich mich, ob das gesund ist hat man nicht erlegen vollständig zu Infektionen, da der Kalzium-Gehalt in den tropfenden sap... es ist eine Möglichkeit, aber nicht eine, die ich bestätigen kann. Könnte sich lohnen, liefert zusätzliches Kalzium zu dieser ungesunden, infiziertes Pflanzenmaterial, aber ich vermute, dass es zu spät ist zu viel Unterschied.

+432
brachkoff 25.03.2011, 00:22:43

Ich hatte komponiert wie @Escoce Antwort kam; ich bin nicht einverstanden mit einigen (mehr als Kommentar zulassen würde), so werde ich weiter Komponieren...

Bild Nummer eins (mit abgerundeten Blättern und violetten/schwarzen Beeren) ist in der Tat pokeweed (Phytolacca americana)... aber... NICHT ESSEN. Es ist sehr giftig für den Menschen, aber es gibt auch einige Vögel (die sind nicht betroffen durch die Giftstoffe, die Sie Essen. Dies ist eine staude mit einer Pfahlwurzel, so kann es in Schach gehalten werden durch ständige zupfen mit Erfolg.

Ich denke, die anderen zwei sind stachelig Salat (Lactula serriola, nicht Löwenzahn/Taraxacum noch dock/Rumex). Im krassen Gegensatz zu pokeweed, alle diese Möglichkeiten aufgeführt, für die Bilder 2 und 3 (Salate, dock, Löwenzahn) sind durchaus essbar, muss jedoch vorsichtig sein mit den stacheligen Salat. :) Alle diese sind auch mehrjährige taproots (mit ähnlichen Kontroll-Möglichkeiten), obwohl Sie dazu neigen, ziemlich persistent.

+408
user2355282 19.02.2013, 20:56:07

Vor dem kennenlernen der Kompatibilität zwischen der Schildkröte und Ihren Garten, ich würde überprüfen Sie Ihre lokalen Gesetze über das halten von wilden Tieren, da ist es ilegal in vielen Orten entfernen Sie ein Tier aus der wildnis und es mit nach Hause nehmen.

Danach, und nur wenn es legal ist, würde ich zunächst identifizieren Sie die Arten, die Sie finden, da dessen Einstellungen stark variieren können, je nachdem, welche Art es ist. Brauchen Sie vielleicht einen Teich in Ihrem Garten zu halten gesund, oder vielleicht auch nicht. Auch, es kann einige Krankheiten, die übertragen werden können, um Ihre Pflanzen (Pilze) oder andere Garten Tiere.

Und natürlich, wenn Sie das Wohlbefinden in Ihrem Garten, ist sehr wichtig für Sie, im Hinterkopf behalten, dass die meisten wahrscheinlich, wird der turtle-feeds von Gemüse, so könnte es Essen Ihre Pflanzen/Früchte.

+392
Claudia Hisky 06.06.2013, 16:46:02

Ich Stimme mit Bambus, dass das, was Sie haben, ist ein Escargot, in die rex-Begonie Familie. Ich bin gewachsen, Begonien in Boston und Central Massachusetts seit Jahren, damit ich weiß, Sie können es tun, wenn Sie wollen.

Die Begonien in die rex-Sorte nicht winterhart, insbesondere in Massachusetts. Sie können nur Temperaturen bis etwa 60°F (15°C). Deshalb, wenn Sie halten es wie einen Garten zu Pflanzen, stellen Sie sicher, um die Transplantation zu einem Topf und bringen Sie es in, wenn das Wetter wird kühl. Ich in der Regel nur setzen Sie den Topf außen für die wärmeren Monate. Wir hatten so viel unerwarteten kalten Wetter in diesem Sommer, habe ich einfach weiter meine Begonien im inneren.

Wenn außerhalb, es bevorzugt einen schattigen Platz oder einen Bereich von dappled Sonnenlicht. Im inneren ist die gleiche. Einem teilweise sonnigen Fenster ist toll.

Es mag mindestens 50% Luftfeuchtigkeit, aber die Blätter können welken oder verfärben, wenn von oben bewässert, so setzen Sie es in eine Schale und Gießen von unten noch erfolgreicher zu werden. Zu wissen, Wann Wasser, die finger in den Boden-test ist sehr zuverlässig. Wenn es trocken anfühlt, geben Sie ihm etwas Wasser. Auch, wenn die Ränder der Blätter werden spröde, das kann ein Zeichen dafür sein, es muss einen trinken. Ausgezeichnete drainage ist jedoch sehr wichtig, da es nicht wie sitzen in Wasser für längere Zeit.

Einige der Pflege, die Blätter von erfahrenen Züchtern, wie diese es nennen, eine wählerische pflanze vor allem wegen seiner Anfälligkeit für Schimmel, wenn die Luftfeuchtigkeit nicht in Ordnung. @Judas, in den Kommentar unten Bambus Antwort, davor gewarnt, dass wegen der spezifischen Erfahrung, also würde ich darüber nachdenken. Andere sagen, dass die Schnecken selbst wurde gezüchtet, um weniger anfällig für diese Dinge. Es scheint alles über die richtige Luftzirkulation.

Wenn Begonien Intrige, die ich fand ein paar Websites, die Sie vielleicht prüfen wollen,.

Mein Favorit ist das Buxton Filiale der American Begonia Society. Es ist ein Gartenbau -, non-profit-Gesellschaft gewidmet Begonie Pflanzen aller Art, einschließlich der Schnecken und anderen rex-Varietäten. Es hat seinen Sitz in Massachusetts, so die große fülle der information ist zugeschnitten auf die Erzeuger hier und in den rest von New England. Es hat eine Galerie von Begonia des Monats, darunter auch einige, wie das Ihre. Es gibt einen Abschnitt gewidmet, wo können Sie sehen, wie Sie in Massachusetts, einschließlich Arboreten, Parks und botanische Gärten, viele, von denen ich je gewesen bin. Es gibt auch einen link zu Orten, um Sie zu kaufen.

Der Westen von Massachusetts Gardening Association hat gute Informationen und bietet ein schönes Buch mit dem Titel Alles Über Begonien.

Falls du interessiert bist in der Vermehrung, dieser Ort ist alles über die verschiedenen Arten zu vermehren Begonien. Anscheinend ist es leicht durchgeführt werden, indem ein Blatt. Ich habe es nicht ausprobiert aber so kann ich nicht aus Erfahrung sprechen.

Wie, wo, um Sie zu bekommen, gibt es einige Baumschulen rund um den Staat, und andere online. Wir sind technisch eigentlich nicht zu empfehlen, bestimmte Geschäfte, aber einige dieser care-Seiten von Baumschulen, die Sie verkaufen, und wie ich schon sagte, die Buxton Begonia Gesellschaft über eine Verbindung herstellen können Sie. Mir kommen von einem der Anbieter dort aufgelistet, obwohl ich noch nie gehört, der Gesellschaft vor die Forschung zu schreiben, diese Antwort!

Ich habe gesehen, einige rex-Sorten, nicht unbedingt diesen einen, in den großen Baumärkten, aber habe noch nicht gekauft, da bin ich mir nicht sicher, Sie bekommen die Pflege, die Sie verdienen. Ich kann falsch sein, obwohl, so dass, wenn Sie einen Ort in der Nähe, wo Sie Leben, können Sie check it out. Andere Begonien sind mehr reichlich in den Läden.

Wenn Sie Haustiere haben, die ASPCA Listen Begonien als giftig für Katzen, Hunde und Pferde. Ich weiß nicht, wie viel Sie würde zu Essen haben, oder die empfohlene Niveau der Besorgnis. Ich habe alle meine Zimmerpflanzen auf hohe Regale, wegen meiner Katzen, aber ich dachte, ich würde erwähnen, es in Fall, dass Sie möchten weitere Forschung zu tun.

Mehr Informationen über diese Art von begonia:
Leitfaden für Zimmerpflanzen
Rex-Begonien
Royal Horticultural Society
Begonia Escargot
How to Care für eine Begonia Escargot
Wachsenden Begonia Rex Cultorum-Gruppe
Baumschulen Online






+318
Phelps 08.07.2016, 05:02:23

Ich habe einige Reihen von Rüben, und es scheint, dass etwas begonnen hat zu Essen, Ihre Rüben greens. Interessant ist, was Sie zu Essen scheint zu sein, seine Arbeit methodisch nach der Zeile, anstatt zu Essen die größte erste. Es gibt nicht viele gefallen Kraut auf den Boden, die macht mich denken, es ist ein Lebewesen und nicht um einen bug. Ich habe einen eingezäunten Hof, damit nichts größer als ein Waschbär konnte (dort ist der Raum unter dem Zaun). Falls es hilft, ich bin in der US-Pazifik-Nordwest-region.

Gibt es Viecher gibt, die gerne Essen, Rüben greens?

UPDATE

Tiere, die wir gesehen haben in der Vergangenheit

  • Katzen
  • Maulwürfe
  • Kaninchen (die in einem früheren Jahr)
  • Hund

Wir haben auch andere Gemüse, das nicht gefressen wurde (noch nicht!)

  • Tomaten
  • Gurke
  • Bohnen
  • Rosenkohl
  • Karotten

enter image description here enter image description here

UPDATE

Ich war in der Lage, eine Bilanz, aber es ist leider nicht gut definiert. Die Tatsache, dass es so leicht macht mich denken, dass das Viech ist mehr Kaninchen-Größe als Reh-Größe.

enter image description here

+288
OpiumAlice 23.10.2013, 06:04:27

Ich gehe davon aus, dass Sie selbst die einzige sein, die Bewässerung der pflanze.

Die meisten Menschen verwenden Sie eine Untertasse unter dem Topf (ohne Kies) und vermeiden Sie zu viel Wasser aufzubauen, durch die Bewässerung der pflanze nur als gebraucht.

Wenn Sie über das Wasser der Anlage können Sie gezielt leeren Sie die Untertasse, oder lassen Sie es, bis die überschüssige getränkt hat in die Erde (es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie bekommen, Pilz oder Schimmel Probleme, von der nur Wasser). Sie können in der Regel sagen, wenn eine pflanze braucht mehr Wasser, weil der Boden trocken anfühlt. Lehmböden behalten Wasser besser als sandy, aber die meisten Topf-Pflanzen verwenden Sie Blumenerde, die ist schön und das Wasser remanent.

Verschiedene Pflanzen brauchen verschiedene Mengen an Wasser, so dass, wenn Sie nicht sicher sind, wie viel zu geben, eine pflanze, beginnen, Gießen Sie sehr langsam und gleichmäßig über die Oberfläche des Bodens und stop, wenn das Wasser beginnt zu erscheinen, in der Untertasse. Nach ein paar mal bekommst du ein Gefühl dafür, wie viel. Möglicherweise haben Sie zu Wasser die pflanze überall von einmal täglich bis einmal in der Woche, je nach Größe und Wasserbedarf.

In der Weise, dass zu regelmäßig zu bewegen, Ihre Anlagen, müssen Sie möglicherweise ein upgrade auf einen größeren Topf oder beschneiden es von Zeit zu Zeit, aber sonst, solange es genug Licht sollten Sie nicht brauchen, viel zu tun mit es.

+242
hixositolk 28.12.2017, 21:10:09

Verwenden Sie dieses tag für Fragen zur Verwendung der korrekten Terminologie: zB. Was ist der richtige name oder Ausdruck, der beschreibt eine bestimmte Art von pflanze, der Teil der pflanze, Prozess, etc.

+198
2ueyde 14.03.2017, 00:51:19

Wenn einer von Ihnen ist Araucaria heterophylla, und die anderen Topfpflanzen sind auch groß (schließlich) Pflanzen, und Sie sagen, das Licht ist gut, dann ist das problem wahrscheinlich die Größe des Pots. Die Araucaria will ein großer Baum geworden, so dass, wenn Sie nicht über genügend root-Zimmer, sind Sie wahrscheinlich ein langer Stiel mit etwas Wachstum auf der Oberseite im Laufe der Zeit. Fotos zeigen die Pflanzen und Ihre Töpfe nützlich gewesen wäre, um zu entscheiden, ob das, was ich sage ist echt ein problem, aber Araucaria auch tatsächlich bevorzugt meist Schatten, mit einigen frühen oder späten Sonne.

AKTUALISIERTE ANTWORT:

Sie haben einen Foto - Erstens, ja, der Araucaria ist in einem Topf, der viel zu klein für es. Angesichts der Höhe des haupttriebes, es würde scheinen, es ist schon in diesem Topf für einige Zeit, auch wenn man für wenig Licht Ebenen, denn dies ist eine langsam wachsende pflanze. Auf der anderen Seite, da diese pflanze will, um sich auszubreiten, so viel wie es aufwächst, ich würde sagen, Sie habe nicht genügend Platz auf Ihrem Balkon für eine solche Anlage sowieso in den Boden ein, Sie erhalten bis zu 20 Meter breit, besonders an der Basis, und zwar eine gut gewachsene grünlilien, man wäre weniger breit, es noch wird 4-6 Meter. Zweite, obwohl Sie sagte, das Licht-Level auf dem Balkon waren gut, Sie scheinen alles sein, aber - es ist, wie gesagt, ein paar Pflanzen, die die andere Seite von Ihrem Balkon aus die Blockierung von Licht. Da ist der Fall, es sei denn, Sie wählen, Schatten-Liebhaber, es tut mir Leid zu sagen, dass die meisten Pflanzen sehen schlecht in solchen Bedingungen.

+52
purumchelo 18.05.2010, 11:13:12

Ja, Sie wird das Wachstum wieder. Kartoffeln sind die winter-Haus der kartoffelpflanze (Solanum tuberosum). Aber Sie haben zu viele Pflanzen.

Ich denke, im Frühjahr, sollte man Sie ernten und neu bepflanzte einige von Ihnen (wie das original Entfernung). Wenn Sie dies tun, früh im Frühling können Sie schließlich Essen Sie den rest der Kartoffeln, Sie sollten überprüfen Sie visuell, dass Sie noch voll und keine grünen Teile. Dies war eine "herkömmliche" Art und Weise zu speichern, Kartoffeln (und anderes Gemüse) im winter: setzen Sie unter Schmutz/sable. Aber normalerweise ist es fertig, innen, feucht, aber nicht nass. So sollten Sie überprüfen. In jedem Fall können Sie alle von Ihnen als Saatgut für die nächste Ernte.

+11
Kamilla Teles 21.07.2017, 00:20:42

Fragen mit Tag anzeigen