Sorry, bei deiner Frage habe ich verstanden, dass Sie wachsen, ein mandarin aus Samen und die Planung auf die Transplantation einer bitteren orange mandarin-Unterlage. War es die andere Weise herum? Es ist also kein cross-Brot mit einer gelben Blume? Oder ist diese pflanze kommt in zwei Farben? Ich habe einen Vorschlag von Iris foetidissima, das sieht vernünftig. Ich glaube nicht, dass es eine Sukkulenten - es sieht ähnlich aus wie einer von den Farnen zu mir, obwohl es ist nicht genau das richtige, so etwas wie Känguru Farn vielleicht, aber es gibt buchstäblich Tausende von Farnen

Es ist Berberis thunbergii atropurpureum, vielleicht ist 'nana', Zwerg-version mit einer Höhe von etwa 50 cm oder die größere version, die bekommt rund einen Meter und eine Hälfte in den Boden gepflanzt. Es ist laub -, und muss im freien gehalten werden mit mindestens 3 oder 4 Stunden direkte Sonneneinstrahlung - ohne Sonne, die Blätter drehen plain grün. Es wird brauchen Schutz vor Temperaturen unter -5degC, so planen, sich zu bewegen drinnen, um einen sehr kühlen Raum kurz oder in einem Gewächshaus, bis die Temperaturen wieder steigen, aber nicht halten Sie es im inneren nicht mehr als Sie müssen. Mehr info hier http://www.bonsai4me.co.uk/SpeciesGuide/Berberis.html